Christoph Lenhartz, Uwe Techt, Claudia Simon und Franz Nowak:

Win-Win-Lösungen

Ausführlicher Titel
Inhalt
Leseproben
Zu den Autoren
Rezensionen

 


 

Ausführlicher Titel

Christoph Lenhartz, Uwe Techt, Claudia Simon und Franz Nowak:

Win-Win-Lösungen

Ein Arbeitsbuch für die wirkungsvolle Auflösung von Dilemma- und Konfliktsituationen

1. Auflage 2010, 106 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Vorlagen - 14,8 x 21,0 cm, Spiralbindung

ISBN 978-3-929351-33-0

Preis: 14,90 Eur[D] / 15,80 Eur[A] / 25,95 CHF UVP

Für eine größere Abbildung des Umschlags klicken Sie auf die Abbildung (Adobe Acrobat Reader erforderlich).

  

 
Zurück zum Seitenanfang

 
Kontakt/weitere Informationen anfordern
   

 


Wovon handelt dieses Buch?

Entscheidungskonflikte (Dilemmata) und Konflikte zwischen Menschen und Abteilungen sind alltägliche Erscheinungen.

Immer wieder kommt es vor, dass jemand eine Entscheidung zwischen zwei oder mehr Handlungsalternativen treffen muß. Die Handlungsalternativen schließen sich aus – es kann nur eine realisiert werden. Nun gibt es gute Gründe für und ebenso gute Gründe gegen jede der Handlungsalternativen. Anders ausgedrückt, wie auch immer man sich entscheiden, man macht – so scheint es – einen Fehler.

Genauso häufig sind Konflikte zwischen zwei Menschen, Gruppen oder Abteilungen. Die eine Partei befürwortet eine Handlungsweise; sie hat gute Gründe dafür, dass diese (und nur diese) Handlungsweise geeignet ist, das (Unternehmens-) Ziel zu erreichen. Die andere Partei befürwortet eine andere Handlungsweise; auch sie hat gute Gründe für ihre Handlungsentscheidung und ebenso gute Gründe dafür, dass die andere Handlungsweise falsch und schädlich ist.
Die Existenz solcher Dilemmata und Konflikte hat Konsequenzen. Das jeweilige „System“ (z.B. der einzelne Mensch oder das Unternehmen) kann seine Ziele nicht in der Weise erreichen, wie es ohne diese Begrenzung möglich wäre.

Die Theory of Constraints, in deren Rahmen die hier vorgestellten Techniken entwickelt wurden, basiert u.a. auf der Grundannahme, dass es für jeden Konflikt eine Win-Win-Lösung gibt, eine Lösung, die es dem System ermöglicht, mehr von seinen Zielen zu erreichen, ohne innerhalb des Systems Verlierer zu erzeugen.

Mit diesem Arbeitsbuch trainieren Sie die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um Konflikte und Entscheidungsdilemmata transparent zu machen und Win-Win-Lösungen zu finden. Es erhebt nicht den Anspruch, ein vollständiges und umfassendes Kompendium für Konfliktlösung zu sein.

Die Vorlagen zu diesem Arbeitsbuch haben wir für Sie als Dateien im PDF-Format vorbereitet.

Wir wünschen Ihnen, dass dieses Buch Sie dabei unterstützt, in Dilemma- und Konfliktsituation Entscheidungen zu treffen, die den Sach- und persönlichen Interessen beider Seiten gerecht werden. Mögen sich die Dilemmata und Konflikte in nachhaltig gestärkte Beziehungen am Arbeitsplatz, in der Familie, zu Freunden und Fremden auflösen!

 
Zurück zum Seitenanfang

 
Kontakt/weitere Informationen anfordern
   


Zu den Autoren

Christoph Lenhartz ist General Manager Europe, Middle East and Africa (EMEA) von Pinnacle Strategies, einem der weltweit führenden Anbieter von TOC-basierter Beratung und verfügt über eine mehr als 20jährige Erfahrung als Führungskraft und Berater in diesem Bereich verfügt und die in diesem Buch vorgestellten Methoden in zahlreichen Projekten erfolgreich genutzt.

Claudia Simon, Uwe Techt und Franz Nowak gehören zum Führungskreis von VISTEM, einem der führenden Anbieter von TOC-basierter Beratung in Deutschland.

 
Zurück zum Seitenanfang

 
Kontakt/weitere Informationen anfordern
   


  

Leseproben

Hier finden Sie eine Leseprobe als PDF-Datei: Titelseiten, Einleitung, Inhaltsverzeichnis

Hier finden Sie weitere Arbeitsblätter als PDF-Datei.

 
Zurück zum Seitenanfang

 
Kontakt/weitere Informationen anfordern
   

Stimmen zum Buch - Rezensionen

Hier finden Sie in Zukunft Ausschnitte aus Rezensionen.

 
Zurück zum Seitenanfang

 
Kontakt/weitere Informationen anfordern
   

 

 

 

 

 

 

 

This Page has last been updated on 08. May 2013.

Copyright 2010-2013 [Editions La Colombe Christoph Lenhartz]. All rights reserved.
Information in this document is subject to change without notice.
Other products and companies referred to herein are trademarks or registered trademarks of their respective companies or mark holders.